Meine Therapien

Wirbelsäulentherapie nach Dorn

Die Dorntherapie ist eine sanfte manuelle Behandlungsmethode, mit der sich Wirbel- und Gelenkblockaden rasch und meist dauerhaft beheben lassen. Der gesamte Körper wird auf Fehlstellungen untersucht und mit sanften, zur Mitte führenden Therapiegriffen wieder in seine ursprüngliche Balance gebracht. In erster Linie lassen sich Beschwerden des Bewegungsapparates behandeln, wie z.B. Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstände, Wirbelblockaden und anderes. Darüber hinaus kann durch das sanfte Richten der fehlgestellten Wirbelkörper ein positiver Einfluss auf die inneren Organe und Organkreisläufe ausgeübt werden.

 

Fußreflexzonenmassage / Druckpunktmassage am Fuß

Der menschliche Fuß wird in verschiedene Zonen unterteilt, die Körperregionen und Organen zuzuordnen sind. Die Fußreflexzonenmassage nutzt diese Zonen, um verschiedenste Beschwerden zu behandeln.

Aufgrund von sehr feinen Nervenverbindungen ermöglicht die Stimulation der Fußsohlen das Einwirken auf die verschiedenen Organe und führt zur Harmonisierung des Zustands und der Linderung von vielseitigen Beschwerden. So lassen sich diese gezielt behandeln und die allgemeine Selbstheilungskraft des Körpers angeregt.

 

Cranial Balancing

Das Cranial Balancing ist eine energetische und vereinfachte Form der Cranio Sacralen Therapie, welche aus der Osteopathie bekannt ist.

Durch gezielte Griffe am Schädel und bewusste Atmung werden die Reflexzonen des

Körpers aktiviert und harmonisiert. Die Schädelknochen werden in ihren natürlichen

Bewegungsfluss zurückversetzt. Der Körper kann so auf der zellulären Ebene von Außen nach Innen entspannen. Diese Therapieform ist besonders geeignet bei Kopfschmerzen und / oder Migräne, wenn Situationen oft „zerdacht“ werden oder generell zur Stressreduktion.

 

Pränatale Therapie / Metamorphose

Bei der pränatalen Therapie werden vorgeburtliche Strukturen behandelt, da der Ursprung eines Problems oft weit zurückliegt und sogar bereits im Mutterleib beginnen kann. Man behandelt an den Füßen oder Händen, denn hier gibt es sogenannte „Schwangerschaftslinien“.

Durch sanfte Berührungen können tiefsitzende Traumata oder Ängste behandelt werden. Diese sind zum Beispiel Trennungsangst, insbesondere der Mutter gegenüber oder Probleme mit neuen und unbekannten Situationen uvm.

 

Verschiedene energetische Behandlungsmethoden

Ich biete weitere energetische Methoden an, als die, die hier aufgeführt sind. Gerne können wir gemeinsam die für Sie passende Methode finden. Vereinbaren Sie unverbindlich einen Termin und wir suchen nach dem passenden Ansatz.

 
Clustermedizin

Eine weitere von mir angebotene Therapiemöglichkeit ist die Clustermedizin. Sie fördert die Selbstkorrektur oder Selbstregulation des Menschen und unterstützt die freie Entwicklung seiner Potentiale und Möglichkeiten im körperlichen, psychischen und mentalen Bereich. Diese Analytik bietet die Darstellung von krankmachenden Hintergründen, auch solcher, die einem selber nicht bewusst sind.

Als Medizin der Zusammenhänge bildet sie die Wechselwirkung von Stoffwechsel, der Psyche und epigenetischen Anlagen ab.

Hiermit gibt es eine Möglichkeit die sehr individuell, ganz persönlich und nur auf Sie abgestimmt ist. Lassen Sie uns gemeinsam einen Weg finden.